0,7 kn Durchschnittsgeschwindigkeit

13.10.2019, Golf von Triest: Die 51. Barcolana ist vorbei. Ein riesig großes Teilnehmerfeld war dabei, alle Arten von Booten vertreten.

Der Wind ging mit 0,5 bis 5,1 kn, so dass Geduld die beherrschende Tugend war.

Einige gaben auf, manche sprangen ins Wasser und schoben ihr Boot an, viele tranken Prosecco und aßen Paninis und manche kamen nach vielen Stunden ins Ziel, das auf die zweite von vier Bojen vorverlegt worden ist.

Platz 1008 - es war einfach ein Glücksspiel.

176 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ragusa