Triest - Grado

Von Freitag 10.00 bis Sonntag Mittag segelt Luigi von San Giorgio di Nogaro (3 Autostunden von Graz) nach Triest, wo sich eine traumhafte Perspektive auf die Stadt eröffnet. Der Baustil der Wiener Gründerzeit steht hier am Meer, die Kaffeehauskultur gibt es hier wie dort.

Bei einem Rundgang durch die Stadt werden die Highlights präsentiert. Am Samstag geht es dann nach Grado, dem alten, idyllischen Seebad der Monarchie. Auch hier bleibt Zeit, das Ambiente zu genießen, bis wir am Sonntag nach San Giorgio zurücksegeln, wo unser Törn endet.

 

350 € / Person (Kinder-/Familientarif auf Anfrage)

Anreise von Donnerstag 20:00 bis Freitag 09:00 möglich.

Termine 2022:               

                                          06.-09.10.  Barcolana, die größte Regatta der                                                                                   Welt: 100€ extra wegen des Nenngeldes

                                                                   

                                                                                         

Buchen Sie hier und jetzt: