top of page

Nacht am Isonzo

17.08.2023, Nähe Punta Sdobba: Seit gestern Nachmittag steht Luigi im Süßwasser. Es handelt sich um das Delta des Flusses Issnitz, besser bekannt als Soca oder Isonzo. Ähnlich dem Po hat auch dieser Fluss sein Geschiebe weit in die Adria vorgetragen, so dass zwischen Grado und Monfalcone ein weiter Bogen nach Osten vorspringt. In dieser Nacht sind wir die einzigen, die hier ankern. Monfalcone mit seiner Werft, auf der schon altösterreichische Schiffe gebaut wurden leuchtet ein wenig herüber. Vielleicht haben hier die Gründer der Werft, die Gebrüder Cosulich vor 115 Jahren auch schon geankert.


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vortrag

bottom of page